Hauptmenue
Logo
Suche
Agenda Alsergrund - Bürgerbeteiligung

Gedenk Allee

Beschreibung

Schmale Pflanzenbehälter (mit kleinen Bäumen, Sträucher, nach Möglichkeit auch Kletterpflanzen) entlang der Hausmauern (rechts und links) verwandeln die Servitengasse 11-24 in eine grüne „Allee“.
Auch dort wo größere Bäume nicht (bzw. noch nicht in absehbarer Zeit) möglich oder zu teuer sind.
Die schmalen Behälter aus denen die Pflanzen herausgedeihen, sind mit allen Namen der ehemaligen BewohnerInnen - zu ihrem Gedenken - beschriftet. Zum Gedenken an alle vertriebenen und ermordeten ehemaligen BewohnerInnen der Servitengasse, die als JüdInnen Opfer einer unmenschlichen Ideologie wurden.
Nach Möglichkeit grüne Inseln mit Sitzgelegenheit und Bepflanzung. So entsteht ein neues Straßenbild, das mit möglichst vielen Bäumen bzw. Pflanzen und Kommunikations- und Kontemplationszonen nicht nur für besser Luft und angenehme Temperaturen sorgt, sondern auch für ein besseres zwischenmenschliches Klima.

Dr. Jeanette Hedwig Mueller
2
0 Kommentare
Unterstützer: 0
Teilen
Projektinitiator/in
Jeanette
Kategorie
Lage
 
Servitengasse 24

Filtered HTML

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <p> <br> <ul> <li>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.