Hauptmenue
Logo
Suche
Agenda Alsergrund - Bürgerbeteiligung

Ein bunter und lebendiger Julius-Tandler-Platz

Beschreibung

Am Julius-Tandler-Platz ist immer viel los! - allerdings eilen die meisten Menschen nur über den Platz um schnell zu einer der Straßenbahnen zu gelangen. Der Platz soll belebt werden und zu einem Aufenthaltsraum werden. Eine Idee zur Belebung wäre es den Platz zu einem Ort der Kunst zu machen. Derzeit befindet sich die Akadamie der Bildenen Künste in dem Ausweichquartier der alten WU in unmittelbarer Nähe. Dieses Potential sollte genutzt werden: Die jungen Künstler*innen könnten eingeladen werden, am Platz Kunstinstallationen zu machen bzw. ihren Arbeitsplatz nach draußen zu verlagern. So kann der Platz attraktiver gestaltet werden und die vorbeizischenden Menschen werden eingeladen stehen zu bleiben und am Platz zu verweilen um einen näheren Blick auf die Kunstwerke zu werfen.

Mitarbeitende
Deine Mitarbeit bei
Ein bunter und lebendiger Julius-Tandler-Platz
Ich möchte das Projekt mit meiner Mitarbeit unterstützen
Knowhow
Dein Know-How
für Ein bunter und lebendiger Julius-Tandler-Platz
Was wird gesucht?
Kontakte zur Akademie der Bildenden Künste
Kontakte zu lokalen Künstler*innen im 9. Bezirk
Wähle ein Know-How aus und unterstütze diese Idee!
1
0 Kommentare
Unterstützer: 0
Teilen
Projektinitiator/in
Agenda Alsergrund
Kategorie
Lage
 
Julius-Tandler-Platz

Filtered HTML

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <p> <br> <ul> <li>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.